Feuer während der Fahrt: BMW brennt völlig aus

Anzeige

Weiden. Ein Feuer im Motorraum eines BMWs hatte Folgen: Der Wagen brannte völlig aus. Dabei reagierte die Fahrerin, die auf der A93 unterwegs war, aber schnell. 

Der Motorraum des BMW fing während der Fahrt Feuer. Die Fahrerin war am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr auf der Autobahn unterwegs. Vermutlich wegen eines technischen Defekts fing das Auto im Motorraum das Rauchen an. Sie reagierte schnell und fuhr an der Ausfahrt Weiden-Nord von der Autobahn ab.

Brand innerhalb Minuten

Das Feuer breitete sich aber schnell aus: In der Merklmooslohe brannte der Motorraum des BMW schließlich vollständig aus. Den Brand löschte die Feuerwehr Weiden.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

„Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt“, teilt die Polizei Weiden mit. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei annähernd 35.000 Euro.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!