Randale in Unterhosen

Anzeige

Fuchsmühl. Weil er am Sonntag gegen 17.30 Uhr, vor der Wohnungstür seiner Nachbarin randalierte, wies die Polizei einen Fuchsmühler (35) in das Bezirksklinikum Wöllershof ein.

Der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende und nur mit einer Unterhose bekleidete Mann hatte seine Nachbarin mehrfach beleidigt und bedroht, so dass sie die Polizei rief.

Da er völlig uneinsichtig war und auch eines sogenannte „Gefährderansprache“ keine Wirkung zeigte, war eine polizeiliche Einweisung erforderlich. Den Mann erwartet nun zusätzlich eine Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung.

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.