B470: BMW kracht in Militär-Truck

Anzeige

Pressath. Ein Militär-Truck und ein Auto sind auf der B470 auf Höhe des Parkplatzes „Kahrmühle“ ineinander gekracht. Zurück blieb sehr viel Blechschaden. 

Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer

Der Militär-Lkw der US-Armee war im Konvoi von Eschenbach in Richtung Weiden unterwegs, als die Soldaten gegen 23.15 Uhr am Parkplatz „Kahrmühle“ wenden wollten. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen übersah der Fahrer dabei den BMW eines Trabitzers (25), der aus Richtung Pressath kam.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Auch der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte frontal mit seinem BMW in den Reifen des Militär-Lasters. „Er hatte Glück im Unglück und wurde dabei lediglich leicht verletzt“, so ein Sprecher der Polizei. Sein BMW hatte weniger Glück: Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro waren die Folge des Crashs. Der US-Truck kam mit leichtem Schaden davon.

Die Feuerwehr Pressath regelte den Verkehr und reinigte nach dem Unfall die Straße. Die B470 war über zwei Stunden nur halbseitig befahrbar.

Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer Unfall B470 Pressath Kahrmühle Militärtruck Trabitzer

Bilder: Jürgen Masching 

Deine Meinung dazu!