Blue Devils und Liveticker-Stammtisch spenden für Renate

Anzeige

Weiden. Die Blue Devils Weiden und der Stammtisch Liveticker unterstützten jetzt die Aktion „Hilfe für Renate“ mit zwei jeweils sehr großen Spenden. 

Spende Hilfe Für Renate Blue Devils Weiden

Thomas Siller (Mitte) übergibt den Spendenscheck an Ronny Tölzer, Andrea Gilch (in pink) und Simone Maschke von „Hilfe für Renate“ Foto: Jürgen Masching

Die Blue Devils haben zugunsten der Aktion „Hilfe für Renate“ ein Trikot des ehemaligen Weidener Nachwuchsspielers Benedikt Schopper, der seit mehreren Jahren in der DEL spielt und mit dem ERC Ingolstadt Deutscher Meister wurde, versteigert.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Nach einer Laufzeit von einer Woche brachte diese Auktion einen Erlös von 350 Euro ein. Diesen Betrag rundeten die Verantwortlichen der Blue Devils auf 500 Euro auf.

Spende vom Liveticker-Stammtisch

Spende Hilfe Für Renate Stammtisch Blue Devils Weiden

Sponsoringleiterin Alexandra Schröpf übergibt gemeinsam mit dem Liveticker-Stammtisch die Spende an Ronny Tölzer. Foto: Tobias Neubert

Doch damit nicht genug. Auch der Liveticker-Stammtisch der Blue Devils Weiden unterstützt die Aktion zu Gunsten der schwer kranken Renate Tölzer aus Vohenstrauß. Dafür verzichteten die Mitglieder, wie bereits in den Jahren zuvor, auch in diesem Jahr auf gegenseitige Geschenke.

Insgesamt 600 Euro legte das Team zusammen. Sie sowie auch die Blue Devils übergaben die Spenden beim letzten Heimspiel an Renates Mann Ronny Tölzer, der die Aktion „Hilfe für Renate“ gemeinsam mit Sängerin Andrea Gilch ins Leben gerufen hat.

Renate Tölzer aus Vohenstrauß erhielt im September vergangenen Jahres die erschreckende Diagnose Glioblastom, ein unheilbarer Gehirntumor. Seitdem hat Renate bereits zahlreiche Chemotherapien hinter sich. Eine Operation ist leider nicht so einfach möglich. Sie ist Mutter von drei Kindern zwischen acht und 14 Jahren.

Durch die Krankheit ist die Familie in eine finanzielle Notsituation geraten, da auch ihr Mann Ronny in seinem Beruf als Mittelschullehrer kürzer treten musste.

Wer Renate und ihre Familie im Kampf gegen den Krebs unterstützen mag, kann an folgendes Konto spenden:

  • Familienkrebshilfe Sonnenherz
  • Verwendungszweck: Hilfe für Renate Tölzer
  • IBAN: DE82700222000020267984
  • BIC: FDDODEMMXXX
  • Fidorbank München

Bei Bedarf einer Spendenquittung, bitte im Verwendungszweck volle Firmenanschrift eintragen. Quittung wird per Post zugesendet.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!