Vierte Klasse mischt Rathaus auf

Anzeige

Eslarn. Gemeinderatsitzung für die vierte Klasse! Was die Erwachsenen können, das können die Kinder der vierten Klasse doch schon lange. Gut vorbereitet löcherten die Kinder Bürgermeister Reiner Gäbl mit vielen Fragen. 

Gemeinde Eslarn Schulklassenbesuch

Zu ihrer ersten „Gemeinderatssitzung“ kam die vierte Klasse der Volksschule Eslarn ins Rathaus. Zusammen mit den Lehramtsanwärterinnen Lisa Sorgenfrei und Katharina Rieth haben die Buben und Mädels während des HSU-Unterrichts einen umfangreichen Fragenkatalog ausgearbeitet. Ob er sich nochmal als Bürgermeister bei der nächsten Wahl aufstellen lasse oder ob sein Berufsalltag stressig sei, wollten die Kinder unter anderem bei ihrem Besuch wissen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Außerdem stellten sie einen Antrag auf einen Skaterpark, der ihnen viel Freizeitspaß bereiten würde. Bürgermeister Reiner Gäbl antwortete ehrlich und umfangreich auf die Fragen und erklärte die einzelnen Abteilungen sowie Zuständigkeiten im Rathaus. Zum Abschluss der „Schüler-Sitzungsstunde“ lobte das Marktoberhaupt die Schülerinnen und Schüler und verteilte Süßigkeiten und Informationsmaterial.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!