Treues Mitglied seit 60 Jahren: Ehrungen beim Männergesangsverein

Anzeige

Leuchtenberg. Besondere Ehrungen gab es bei den Sängern des Männergesangsvereins (MGV) „Liederkranz“ bei der Jahresabschlussfeier. Sie feierten das vergangene Jahr im Gasthaus Maier gebührend und zeichneten langjährige und verdiente Sangesbrüder aus.

Von Sieglinde Schärtl

Männergesangsverein Leuchtenberg

Vorsitzender Josef Varnhold gratulierte mit Karl Herrmann, Josef Winter, Holger Scheufler und Pfarrer Adam Nieciecki (Zweite Reihe von links) den Geehrten: Adolf Schwägerl, Herbert Braun, Hermann Lindner, Anton Kick und Johann Winter (vorne von links).

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Zuvor umrahmten die Sänger mit Dirigent Holger Scheufler die Vorabendmesse zum ersten Advent in der Pfarrkirche. Dabei gedachten sie gemeinsam mit Pfarrer Adam Nieciecki ihrer verstorbenen Mitglieder. Mit dem Lied „Wieder geht ein Jahr zu Ende“ stimmten sie sich im Gasthaus auf die Feierstunde ein. Vorsitzender Josef Varnhold dankte allen die regelmäßigen bei den vielen Singstunden und Auftritten vertreten sind.

Besonderer Dank galt Ehrenvorsitzenden Josef Winter, der sich ausgezeichnet um die Räumlichkeiten kümmert. Der ehemalige Bürgermeister der Marktgemeinde, Hermann Lindner, bekam für 40 Jahre als förderndes Mitglied die Vereinsnadel verliehen. Für 25 Jahre als aktiver Sänger erhielt der Vizevorsitzender Anton Kick die Urkunde des fränkischen Sängerbundes, unterzeichnet vom neuen Präsidenten Dr. Friedhelm Brusniak.

Treues Mitglied seit 60 Jahren

Eine besondere Ehre wurde Johann Winter zu teil. Er ist bereits 60 Jahre Mitglied im Verein und singt seit 50 Jahren aktiv beim MGV mit. Außerdem ist er seit 40 Jahren Kassier beim Verein. Das betonte Varnhold in seiner Laudatio und überreichte ihm die Dankurkunde. Die Ehrenurkunde für besondere Verdienste bei den Sängern erhielten Adolf Schwägerl aus Waldau und Herbert Braun aus Weiden. Weiter wären Rudolf Kick (40 Jahre), Alfons Eckl ( 25 Jahre) und Reinhard Bruckner (10 Jahre) geehrt worden. Sie konnten an diesem Ehrenabend nicht da sein, weshalb der Vorsitzende die Ehrung nachreicht.

Männergesangsverein Leuchtenberg

Neues Ehrenmitglied Herbert Braun stimmte mit seinen teils humorvollen Gedichten auf die Adventszeit ein.

Karl Herrmann, der Vorsitzende der Sängergruppe Floß, freute sich, dass nicht nur Sangesbrüder sondern auch Sangesschwestern (die Frauen der Sänger) zur Jahreshauptversammlung gekommen sind. Er stellte heraus, dass die Ehrungen dieser verdienten Sänger und Mitglieder Vorbild für Jüngere sind und damit neue Sänger motiviert werden. Abschließend dankte er dem MGV mit der Lebensweisheit von Aristoteles: „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.“

Bilder: Sieglinde Schärtl

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.