Unbekannter lockert Radschrauben – das führt zu Unfall

Anzeige

Mitterteich. Ein Unbekannter lockerte die Radschrauben eines Autofahrers. Während der Fahrt machte sich das Vorderrad schließlich selbstständig. 

Reifen zerstochen: Täter gesucht

Wer lockerte die Radschrauben eines Golfs im Ortsteil Pleußen? Ein Golf-Fahrer hatte einen Unfall, weil sich das Rad lockerte. (Symbolbild/Archiv).

Wie die Polizei Waldsassen mitteilt, erstattete der VW-Fahrer Anzeige. Er hatte sein Auto von Mittwoch auf Donnerstag im Ortsteil Pleußen geparkt, wo vermutlich jemand seine Radschrauben lockerte. „Bei einem Abbiegevorgang machte sich dabei das Vorderrad selbständig“, teilt die Polizei Waldsassen mit.

Doch der Mann hatte Glück im Unglück: Glücklicherweise wurde durch den Zwischenfall niemand verletzt. Allerdings entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro an seinem Auto. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise erbittet die Polizei Waldsassen unter der Telefonnummer 09632-849-0.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.