Auto touchiert Fußgängerin

Anzeige

Tirschenreuth. Ein Autofahrer erfasste eine Fußgängerin auf dem Gehweg beim Büttellochweg. Bei dem Unfall verletzte sich die Frau leicht. 

Einsatz Rettungsdienst Symbol Notarzt BRK Bayerisches Rotes Kreuz 112

Mit leichten Verletzungen kam eine Fußgängerin in Tirschenreuth nach einem Unfall mit einem Auto davon. (Symbolbild/Archiv).

Wie die Polizei Tirschenreuth mitteilt, wollte der Autofahrer am Dienstagnachmittag mit seinem Auto von der „Äußeren Regensburger Straße“ in den „Büttellochweg“ einbiegen. Dabei übersah er aber eine Fußgängerin, die auf dem Gehweg den Büttellochweg überquerte. Das Auto touchierte die Frau mit dem linken Außenspiegel.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Zum Glück kam die Fußgängerin aber mit nur leichten Verletzungen davon.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!