Böse Urlaubsüberraschung: Manteler ausgeraubt

Anzeige

Mantel. Eine böse Weihnachtsüberraschung erlebte ein Army-Angehöriger (37), als er nach seinem Heimaturlaub wieder zu seinem Wohnhaus in Mantel, Ebenweg, zurückkehrte.

Bisher unbekannte Diebe nutzen die Abwesenheit, um in das Haus einzusteigen. Dort entwendeten sie einen Tresorwürfel in dem sich hochwertige Uhren und zwei Festplatten befanden, außerdem ein TV-Gerät und zwei Spielekonsolen.

Der Gesamtschaden wurde mit rund 12.000 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neustadt/WN unter 09602/9402-0.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.