Zwei Unfälle wegen verschneiter Straße: 4.500 Euro Schaden

Anzeige

Weiden/Theisseil. Wegen des Schnees rutschten zwei Autofahrer mit ihrem Fahrzeugen an fast der gleichen stelle in die Leitplanke. 

Eine Suzuki-Fahrerin (25) aus Grafenwöhr rutschte am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr aufgrund Glätte auf der Straße zwischen Theisseil und Weiden in einer Kurve gegen die Leitplanke. An ihrem Auto entstand ein Schaden von etwa 3000 € und an der Leitplanke ein Schaden von etwa 500 Euro.

Zweiter Fall wenig später

Auf der gleichen Straße rutschte ein Mann (28) aus Floß mit seinem Audi am Samstagmorgen gegen 08.30 Uhr  bei schneebedeckter Fahrbahn gegen die Leitplanke. An seinem Auto entstand ein Schaden von etwa 4.000  Euro. Auch hier wurde die Leitplanke beschädigt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte: , ,

Deine Meinung dazu!