Autowerkstatt-Einbrecher richten viel Schaden an

Anzeige

Vohenstrauß. Eine Autowerkstatt in der Waidhauser Straße ist das Ziel von Dieben geworden.

Polizei Polizeisymbol Polizeiauto Symbol Symbolbild Auto Wagen

Einbrecher haben in einer Autowerkstatt in Vohenstrauß viel Schaden angerichtet. Durch Diebesgut, aber auch durch Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei ihrem Beutezug gelangten die Einbrecher an Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro und verursachten darüber hinaus einen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Im Schutz der Dunkelheit in der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen die Täter über ein aufgebrochenes Fenster in die Büroräume der Kfz-Werkstatt ein und durchwühlten sie. Dabei öffneten die Diebe auch gewaltsam ein Wertbehältnis. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass die Täter gegen 01:00 Uhr aktiv waren.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Zeugen gesucht!

Ermittler der Kriminalpolizei Weiden haben die Sachbearbeitung übernommen und bitten um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. „Insbesondere Nachtschwärmer oder Anwohner könnten in der Tatnacht in der Waidhauser Straße auf Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden sein“, heißt es seitens der Polizei. Auch wenn für den Beobachter ein Zusammenhang mit dem Einbruch nicht erkennbar ist, wird um Mitteilung zu allen Wahrnehmungen gebeten: Hinweise bitte an die Kripo Weiden unter der Telefonnummer 0961/401-291 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!