Missglücktes Überholmanöver: Kia schleudert gegen Baum

Anzeige

Zintlhammer. Ein junger Autofahrer geriet heute mit seinem Kia auf der B299 ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Unfall B299 Zintlhammer (1)

Am Montagmorgen gegen 07:40 Uhr befuhr ein US-Amerikaner (23) mit seinem Kia die B299 von Pressath in Richtung Kemnath. Nachdem er auf Höhe Zintlhammer nach ersten Informationen der Polizei einen LKW überholt hatte, geriet er nach dem Einscheren ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Straße ab und drehte sich um die eigene Achse.

Anschließend schleuderte das Auto mit dem Heck gegen einen Baum und kam auf der Bundesstraße wieder zum Stehen. Der junge Mann konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen. Dennoch brachte ihn der Rettungsdienst ins Klinikum nach Weiden.

Am Kia entstand Totalschaden im fünfstelligen Bereich. Die Feuerwehr Pressath leitete den Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei und reinigte die stark verschmutzte Fahrbahn.

[Update] Der Fahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Unfall B299 Zintlhammer (1) Unfall B299 Zintlhammer (1) Unfall B299 Zintlhammer (1)

Fotos: Jürgen Masching

Schlagworte: , ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.