Vor NKD: Unfall bei Ausweichmanöver

Anzeige

Vohenstrauß. Ein Ausweichmanöver vor der Einfahrt zum NKD: Viel Blechschaden war die Folge. 

Es krache gegen 8.45 Uhr am Donnerstagmorgen: Ein Mann (72) aus dem Altlandkreis Vohenstrauß fuhr mit seinem silbernen Skoda ortseinwärts und wollte anschließend nach links zum NKD einbiegen. Eine entgegenkommende Vohenstraußerin (22) wollte geradeaus weiterfahren. Nach Angaben der jungen Frau musste sie, weil der Mann bereits dabei war abzubiegen, ausweichen.

Bei dem Ausweichmanöver krachte sie allerdings gegen ein Verkehrszeichen. Laut Polizeiangaben entstand dadurch ein Sachschaden von 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Vohenstrauß in Verbindung zu setzen. Telefonnummer 09651/92010.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!