Rockige Klänge und buntes Licht in der Sparkasse

Anzeige

Neustadt/WN. Rockige Gitarrenklänge und farbiges Licht tauchten die Geschäftsräume der Sparkasse in Vohenstrauß in eine besondere Stimmung. Zum zweiten Mal hieß es „Live im Laden“.

Spende Sparkasse MiVoh

Monika Höllerer lobt die Arbeit des „Musikinitiative Vohenstrauß e.V.“ und überreicht den Spendenscheck an 2. Vorsitzenden Paul Hüttl. Foto: Sparkasse

Der Verein „Musikinitiative Vohenstrauß“ hatte zur Fortsetzung der Konzertreihe eingeladen und Mathias Kiener coverte bekannte Classicrock Songs vor einem bunt gemischten Publikum. Es waren Musikfans jeden Alters in die Sparkasse gekommen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die „Musikinitiative Vohenstrauß“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Musikern und Bands aus der Region Auftritte zu ermöglichen und Kooperationsmöglichkeiten für Nachwuchsmusiker zu schaffen. Dieses Konzept überzeugt auch die Vereinigte Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab, sodass diese das Projekt gerne unterstützt.

Lob und Spende für Musikinitiative

Stellvertretende Filialbereichsleiterin Monika Höllerer lobte das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder und überreichte an den 2. Vorsitzenden der Musikinitiative, Paul Hüttl, eine Spende in Höhe von 250,00 Euro.

„Live im Laden“ wird am 12. April mit dem Konzert der Band „Infinity Sound“ bei Ernst Bartl EDV in Vohenstrauß fortgesetzt.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!