Unbekannter schubst Frau in Hecke

Anzeige

Weiden. Was für eine miese Aktion: Eine Spaziergängerin erlitt wegen dieser Schubserei mehrere Verletzungen.

Die Weidenerin war am Sonntag gegen 20:15 Uhr auf einem Waldweg, unweit der Neustädter Straße, unterwegs. Plötzlich und unerwartet wurde sie von einem Unbekannten geschubst, sodass sie in die angrenzenden Büsche fiel. Der „Schubser“ suchte rasch und unerkannt das Weite.

Die hinzugerufenen Beamten fanden nur mehr die verletzte Dame vor. Die Polizei Weiden ermittelt nun gegen den Unbekanntenwegen des Verdachts der Körperverletzung. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten sein Wissen mit der Polizei in Weiden unter der 0961-401-320 zu teilen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.