Böses Erwachen nach der Hochzeitsnacht

Anzeige

Weiherhammer. Damit hatte das junge Brautpaar wirklich nicht gerechnet. Wie jetzt erst bekannt wurde, fehlten nach einer Hochzeitsfeier im Innovision Center in Weiherhammer am 28.04.2019 diverse persönliche Gegenstände des Brautpaares.

Braut Hochzeit Brautstrauß Symbol

Unter anderem der Brautstrauß war am nächsten Morgen verschwunden. Foto: Frauke Flohr/pixabay

Nach dem Ende der Veranstaltung gegen 07.00 Uhr zog sich das frischvermählte Paar zur „Hochzeitsnacht“ zurück. Als sie dann am Nachmittag ihre am Veranstaltungsort zurückgebliebenen Sachen holen wollten, stellten sie fest, dass durch unbekannte Täter der Brautstrauß, die Hochzeitskerze und ein mit dem Wort „Braut“ graviertes Trinkglas entwendet wurde.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Hoher ideeller Wert

Der Schaden wurde auf etwa 220 Euro geschätzt. Da die entwendeten Gegenstände für das Brautpaar einen hohen ideellen Wert darstellen, erhoffen sie sich durch die Anzeige doch noch Hinweise auf deren Verbleib. Die Polizei Neustadt/WN bittet Personen, die dazu Angaben machen können, sich unter 09602/9402-0 zu melden.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!