Fahrer schläft: Diesel abgezapft

Anzeige

Pressath. Unbekannte zapften auf einem Parkplatz Diesel aus einem Lastwagen ab – während der Fahrer schlief.

Am Dienstag zwischen 21:30 – 06:30 Uhr, hatte ein Lkw-Fahrer (48) aus Baden-Württemberg sein Sattel-Kfz auf dem Parkplatz an der B470 bei Pressath abgestellt und zur Einbringung seiner täglichen Ruhezeit im Führerhaus geschlafen.

Während der Nacht öffneten unbekannte Täter den verschlossenen Tank an der Sattelzugmaschine und saugten daraus etwa 200 Liter Dieselkraftstoff ab. Der Entwendungsschaden beträgt rund 260 Euro.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizei Eschenbach unter 09645/9204-0.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!