Grill Fisch!

Anzeige

Kemnath. Die Grillsaison 2019 wird lecker – das ist garantiert! Dass auch Fisch neben Fleisch ein echt leckeres Grillgut ist, zeigen die Stiftlandgriller. Mit dem Tipps der Grillmeister kann es nur gelingen. 

Fisch-Grillkurs-Tirschenreuth-Kemnath-Stiftlandgriller-Arge-Fisch

Fisch auf dem Grill – mit den Tipps der Grillmeister gelingt der Fischgrill auf jeden Fall!

Auch 2019 haben sich die ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth e.V. und die Grillmeister der Stiftlandgriller auf eine Zusammenarbeit verständigt und setzen ihren beliebten Fischgrillkurs fort! Dieses Jahr haben sie sich dafür entschieden, den westlichen Landkreis mit den gegrillten heimischen Fischspezialitäten zu versorgen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Fisch auf dem Speiseplan

Am 18. Mai findet bei Fischzuchtmeister Wolfgang Veigl in Haunritz bei Kemnath der dritte Fischgrillkurs statt. Ab 12 Uhr wird bis in die Abendstunden gegrillt, geräuchert und gedämpft. Vier Gänge, bei denen in diesem Jahr nicht „nur“ fangfrischer Saibling und Forelle gegrillt wird, sondern auch einige andere heimische Fischarten ausprobierten werden, stehen auf dem Speiseplan. „Dieses Jahr ist definitiv der Hecht Teil des Programms“, lassen sich die Organisatoren in die Karten spitzen.

Die Verantwortlichen der beiden Vereine wollen den Grillfans vor allem zeigen, dass man zur anstehenden Grillsaison nicht nur Fleisch auf den Rost legen kann, sondern auch hervorragenden heimischen, nachhaltigen gezüchteten Fisch. Wichtig ist den Beteiligten auch das eigene Arbeiten. Jeder Teilnehmer bereitet die Gerichte selbst zu und erhält sowohl von den Grillexperten um Markus Brunner als auch von Teichwirt Wolfgang Veigl alle wichtigen Tipps und Tricks rund um die Produkte und das Grillen. Selbstverständlich werden die Gerichte im Anschluss auch
gemeinsam verköstigt.

Fisch-Grillkurs-Tirschenreuth-Kemnath-Stiftlandgriller-Arge-Fisch

Fisch-Grillkurs – jetzt anmelden

Die Stiftlandgriller bringen auch verschiedene Grillmodelle mit und stellen deren Besonderheiten vor. Alles was mitzubringen ist, sind eine Schürze und ein scharfes Messer.

Anmeldung und alle Informationen unter 09631/88426 oder fabian.polster@tirschenreuth.de. Kosten 89 Euro pro Person (4-Gänge sowie alle alkoholischen und nicht alkoholischen Getränke inklusive). Die Nachfrage ist bereits sehr groß, die Teilnehmerzahl begrenzt: Anmeldung deshalb am besten zeitnah!  

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!