Mann stürzt drei Meter in Tiefe

Anzeige

Waldershof. Bei dem Abriss einer Scheune verletzte sich ein Arbeiter mittelschwer, als er durch eine Bodendiele stürzte. 

Ein Mann (42) war gerade dabei im ersten Stock der Scheune Außenbretter zu lösen, als er plötzlich durch eine Bodendiele brach. Aus einer Höhe von gut drei Metern stürzte er nach unten. Dabei verletzte sich der 42-Jährige mittelschwer.

Ein Rettungsdienst brachte den Mann ins Klinikum nach Weiden.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!