Serenaden-Saison startet!

Anzeige

Neustadt/WN. In der Freizeitanlage startet am Donnerstag die Sommerserenaden-Saison! Zum Auftakt tritt die Band „SixtySix“ auf. 

SixtySix Sommerserenade Neustadt/WN Freizeitanlage Neustadt Waldnaab

Die Band SixtySix eröffnet die Sommerserenaden-Saison 2019.

“SixtySix” ist eine Cover-Band mit Songs hauptsächlich aus den Sechzigern und gelegentlichen musikalischen Ausflügen in jüngere Jahre. Handgemachter Beat und Rock – wie eben damals auch – garantiert ohne technische Tricks. So haben sich die Musiker in und um Weiden mehr und mehr einen Namen gemacht und mit den Number-One-Hits genau den Geschmack der Fans getroffen: von den Rolling Stones über CCR bis Led Zeppelin, von den Beatles über Free bis zu Steppenwolf, von „Honky Tonk Women“ über „Susie Q.“ bis „Whole Lotta Love“, von „Come together“ über „All Right Now“ bis „Born To Be ‚Wild“.

Das kommt nicht von ungefähr, denn Heinz Kraus, Gerd Kincl, Raimund Betz und Peter Steigner haben jene legendären Sechziger als Zeitzeugen erlebt und auch damals schon diese Musik gemacht. In den 1980er Jahren kam es dann zum Revival, aktuell wird SixtySix durch Nadine Hagelstein und Roland Band verstärkt. Der Generationsunterschied zwischen Fundis und Newcomern beeinträchtigt die Begeisterung für Beat und Rock keineswegs … sowohl bei der Fangemeinde wie bei den Musikern.

Live zu hören ist die Band am Donnerstag (06. Juni) um 19 Uhr in der Freizeitanlage in Neustadt/WN.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!