Viel Schaden nach Rathausfest

Anzeige

Altenstadt/WN. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der ein parkendes Auto angefahren hat. Der Verursacher hinterließ 2.500 Euro Schaden. 

Ein Neustädter (18) verbrachte Samstag zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr auf dem Altenstädter Rathausfest. Seinen 3er BMW parkte er zwischenzeitlich in der Baptist-Kraus-Straße. Als er zu Hause angekommen war, stellte er Beschädigungen im Heckbereich seines Autos fest. Diese dürften laut Polizei von einem anderen Fahrzeug stammen. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei 2.500 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Neustadt/WN unter der Telefonnummer 09602/9402-0 entgegen.

Rathaus Altenstadt an der Waldnaab

Altenstadt/WN feierte am Wochenende rund um das Rathaus das Rathausfest. Ein Autofahrer (18) hat das Nachsehen: Ein Unbekannter beschädigte sein Auto.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!