Fahrt unter Drogeneinfluss gestoppt

Anzeige

Falkenberg. Trotz Drogenkonsum stieg der Mann ins Auto. Dafür typische Verhaltensmuster haben ihn bei einer Polizeikontrolle dann verraten. 

Am Freitag, gegen 6:30 Uhr, wurde ein Fahrzeuglenker (40) aus dem Landkreis Tirschenreuth einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei drogentypische Auffälligkeiten durch die kontrollierenden Beamten festgestellt werden konnten.

Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, woraufhin eine Blutentnahme folgte. Der Mann musste im Anschluss zu Fuß nach Hause gehen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!