Jugendabteilung profitiert vom Löwenfest

Anzeige

Weiden. Das Löwenfest spielt viel Geld in die Kassen der Jugendabteilung der SpVgg SV Weiden. Den Erlös spendete der Lion Club an den Fußballverein. 

Der Lions Club Weiden unterstützt Jugendabteilung SpVgg SV Weiden. Von links: Manfred Luber, Wolfgang Würschinger, Anton Forster und German Schieder.

Der Lions Club Weiden unterstützt Jugendabteilung SpVgg SV Weiden. Von links: Manfred Luber, Wolfgang Würschinger, Anton Forster und German Schieder.

Ein ganz besonderes Geschenk hatte der Lions-Club Weiden vor der Heimpartie gegen den TSV Bogen mit dabei. Die Verantwortlichen überreichten dem Vorstandsmitglied Manfred Luber vor den Zuschauern der Partie eine Spende in Höhe von 3.500 Euro.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Löwenfest bringt viele Einnahmen

Das Geld stammt aus Einnahmen des Löwenfestes, das Lionsclub und das Lions-Hilfswerk Weiden im Sparda-Bank-Stadion der SpVgg SV Weiden organisiert hatten. Bei der Organisation und Durchführung dieser Großveranstaltung zeigten die Lions und die SpVgg SV Weiden perfekte Teamarbeit. „Leider spielte das Wetter bei diesem großartigen Event überhaupt nicht mit. Aber wir freuen uns wenn wir wieder in den kommenden Planungen mit dabei sind“, so Vorstandsmitglied Luber.

Trotz allem konnten die Helfer einen Erlös von 3.500 Euro erwirtschaften. Diesen Betrag übergaben die Vorstände des Lionsclubs der Jugendabteilung SpVgg SV Weiden. Vorstandsmitglied Manfred Luber bedankte sich bei Wolfgang Würschinger, Anton Forster und German Schieder.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!