Förderung für Stadtgrün

Anzeige

Tirschenreuth/Pressath. Tirschenreuth und Pressath können jetzt ihren „grünen Daumen“ beweisen. Die grüne Zukunft der Städte wird gefördert. 

Distelfalter_auf_Rotklee Natur Naturschutz Schmetterling Symbol Symbolbild

Grünflächen bereichern nicht nur das Stadtbild, sondern steigern Lebens- und Wohnqualität.

Vor zwei Jahren wurde das Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ von Bund und Ländern ins Leben gerufen. Die Stadt Tirschenreuth erhält im laufenden Jahr für das „grüne Band“ um die Altstadt eine Förderung über 120.000 Euro und die Stadt Pressath wird bei Maßnahmen im Stadtkern ebenfalls mit 120.000 Euro unterstützt.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Grünflächen bereichern nicht nur das Stadtbild, sondern steigern Lebens- und Wohnqualität“

freut sich Landtagsabgeordneter Tobias Reiß über den Geldsegen, der jeweils zur Hälfte vom Freistaat und vom Bund finanziert wird. „Damit kann auch ein Beitrag zur biologischen Vielfalt geleistet werden“, so Landtagsabgeordneter Tobias Reiß weiter.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!