Unionsfrauen auf dem Vormarsch

Anzeige

Neustadt/WN. Viele Damen der Frauen-Union des Kreisverbands Neustadt/WN werden in den Bezirksverband gewählt. 

Von Sieglinde Schärtl 

Die neue FU-Bezirksvorsitzende Barbara Gerl (rechts) gratuliert mit Staatsminister Albert Füracker den Neustädtern.

Die neue FU-Bezirksvorsitzende Barbara Gerl (rechts) gratuliert mit Staatsminister Albert Füracker den Neustädterinnnen. 

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Bei der Bezirksdelegiertenversammlung der CSU-Frauen Union (FU) in Amberg hat der FU-Kreisverband Neustadt/WN wieder sehr gut abgeschnitten. In den Bezirksverband wurden FU-Kreisvorsitzende Tanja Schiffmann aus Parkstein (Zweite von rechts), als Vizevorsitzende Andrea Lang aus Pleystein (Dritte von rechts) und zu Besitzerinnen Andrea Gollwitzer aus Floß und Rosa Dumler-Gradl aus Eschenbach (von links) gewählt.

Als Delegierte zur FU-Landesversammlung, die am 13. und 14. September in Veitshöchheim stattfindet, wurden in der Versammlung FU-Ehrenkreisvorsitzende Sieglinde Schärtl und Claudia Windschiegl bestätigt.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!