Wunschzettel für Witt-Azubis

Anzeige

Weiden. 18 junge Kolleginnen und Kollegen starten ihre Ausbildung beziehungsweise ihr duales Studium bei Witt Weiden. 

Ausbildung Duales Studium Witt Weiden

Luftballons und Team-Tage: Diese 18 Azubis und duale Studenten starten ihre Karriere bei Witt Weiden.

Zwölf der jungen Erwachsenen beginnen ihre Ausbildung, sechs ihr duales Studium in Weiden. Die Witt-Gruppe bildet in diesem Jahr zwei Kaufleute im Groß- und Außenhandel, sowie im E-Commerce, zwei Textilbetriebswirte, eine Kauffrau für Dialogmarketing, eine Köchin, eine Mediengestalterin, einen Mechatroniker und zwei Fachinformatiker aus. Zudem beginnen sechs Abiturientinnen und Abiturienten ihr duales Studium in den Fachrichtungen Handel/Marketing, BWL/E-Commerce, Handel-/Dienstleistungsmanagement, Onlinemedien sowie Wirtschaftsinformatik.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

In der Unternehmenszentrale in Weiden begrüßten Geschäftsführer Wolfgang Jess, Wilhelm Harnoth im Namen des Betriebsrats, Personalleiterin Susan Kröber, Abteilungsleiterin Learning & Development Heidrun Gäbel und das Ausbildungsteam um Johanna Knorr und Vanessa Milde die frischgebackenen Auszubildenden und dualen Studenten. Sie wünschten den neuen Kolleginnen und Kollegen viel Spaß und Erfolg für ihren neuen Lebensabschnitt.

Zum symbolischen Auftakt schreiben die Jugendlichen „Wunschzettel“ für ihre Ausbildung und lassen sie an Luftballons in den Himmel steigen. Bei den Team-Tagen in Paulsdorf bei Amberg lernen sich die neuen Mitarbeiter besser kennen. Ein zweiwöchiges Einführungsprogramm bereitet die Auszubildenden mit Projekten und Workshops auf ihren ersten Einsatz in den Ausbildungsabteilungen bei der Witt-Gruppe vor.

Tag der offenen Tür

Interessierte Schüler und deren Eltern sind herzlich eingeladen sich am 20. September 2019 am Tag der offenen Tür über die verschiedenen Ausbildungs- und Studienrichtungen bei Witt Weiden zu informieren. 

Alle weiteren Azubis aus der Region findest du in unserer Übersicht zum Ausbildungsstart 2019.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!