Wie wird Parkstein generationenfreundlich?

Anzeige

Parkstein. Was wünschen sich die Bürgerinnnen und Bürger für eine generationenfreundliche Gemeinde? Das wollte die Gemeinde von den Parksteinern wissen. Die Ergebnisse wollen die Verantwortlichen jetzt vorstellen. 

Markt Parkstein Symbolbild Parkstein Basaltkegel Parkstein Witron

Vor einigen Monaten konnten sich alle Parksteiner an der Umfrage „generationenfreundliche Gemeinde“ beteiligen, um die Zukunft des Markts Parksteins mitzugestalten. „Ein herzliches Dankeschön an alle, die daran teilgenommen haben“, bedankt sich Bürgermeisterin Tanja Schiffmann. Jetzt sollen die Ergebnisse präsentiert und diskutiert werden. Wann? Am 30.09.2019 um 18 Uhr. Wo? im Steinstadl, Schlossgasse 5, Parkstein.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Später an diesem Abend ist auch eine Vereinsbefragung geplant. Eine Zusammenfassung, unter Einbeziehung der Ergebnisse aus der „Bürgerwerkstatt“, Auswertung der Vereinsbefragung und Handlungsempfehlungen werden laut der Erklärung der Marktgemeinde in der Bürgerversammlung vorgestellt.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!