Weniger Wartezeit bei Kfz-Zulassungsstelle

Anzeige

Tirschenreuth/Kemnath. Mit einer Änderung bei den Kfz-Zulassungsstellen will das Landratsamt Wartezeiten vorbeugen. 

Wie das Landratsamt Tirschenreuth mitteilt, gibt es eine Änderung in den Kfz-Zulassungsstellen: Ab sofort können in den Kfz-Zulassungsstellen Tirschenreuth und Kemnath separate Wartenummern ausschließlich für Fahrzeugabmeldungen gezogen werden. „Künftig ist bei der Ziehung der Bearbeitungsnummer zwischen ‚Ausserbetriebsetzung‘ und ‚Zulassung‘ zu unterscheiden“, heißt es seitens des Landratsamts. Bei Bearbeitungsvorgängen mit Abmeldung und Zulassung muss wie bisher eine Wartenummer für „Zulassung“ gezogen werden. Entsprechende Hinweise für die Neuerung bei der Aufrufanlage sind in den jeweiligen Wartebereichen angebracht.

„Mit der Einführung von verschiedenen Wartenummern sollten die Wartezeiten nach Möglichkeit etwas entzerrt werden, denn Abmeldungen sind durchaus schneller abzufertigen als Zulassungen“, erklärt ein Sprecher des Landratsamts Tirschenreuth.

Fahrzeugabmeldungen sind außerdem in der Regel ohne größere Wartezeiten bei der Stadt Waldsassen erledigt. Das Landratsamt ist darüber hinaus bemüht, den Geschäftsablauf in den beiden Kfz-Zulassungsstellen weiter zu optimieren, angedacht ist insbesondere auch eine Veränderung beziehungsweise Ausweitung der Öffnungszeiten in der Kfz-Zulassungsstelle Tirschenreuth ab Januar 2020.

Deine Meinung dazu!