Nachwuchskraft für Verwaltungsgemeinschaft

Anzeige

Pressath. Theresa Schraml startet ihre Ausbildung bei der Verwaltungsgemeinschaft Pressath. 

Theresa Schraml ist das neue Gesicht der Verwaltungsgemeinschaft Pressath. Einen herzlichen Empfang bereiteten ihr (von links) Geschäftsstellenleiter Josef Stock, Gemeinschaftsvorsitzender Werner Walberer und Personalrat Oliver Schäffler. 

Theresa Schraml ist das neue Gesicht der Verwaltungsgemeinschaft Pressath. Einen herzlichen Empfang zum Ausbildungsstart bereiteten ihr (von links) Geschäftsstellenleiter Josef Stock, Gemeinschaftsvorsitzender Werner Walberer und Personalrat Oliver Schäffler.

„Herzlich willkommen bei der Verwaltungsgemeinschaft Pressath“ heißt es für Theresa Schraml, als sie ihren Vorbereitungsdienst als Verwaltungssekretäranwärterin im Pressather Rathaus antritt. Bei der Gelegenheit bekam sie die beamtenrechtliche Ernennungsurkunde ausgehändigt.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Ausbildung besteht aus mehreren Blöcken bei der Bayerischen Verwaltungsschule in Neustadt an der Aisch und dazwischenliegenden Abschnitten in der Verwaltung. Während der Praxisausbildung im Rathaus wird die Anwärterin alle Bereiche einer Kommunalverwaltung kennen lernen: Vom Bauamt über das Ordnungsamt, Einwohnerwesen, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kasse, Kämmerei und Hauptamt.

Gemeinschaftsvorsitzender Werner Walberer, geschäftsleitender Beamter Josef Stock und Personalrat Oliver Schäffler freuen sich und wünschen der neuen Kollegin für ihre Zukunft alles Gute und viel Freude in ihrer Ausbildung.

Alle weiteren Azubis aus der Region findest du in unserer Übersicht zum Ausbildungsstart 2019.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!