Üppigste Blüte seit Jahrzehnten: Dieb stiehlt Geranien

Anzeige

Weiden. In Weiden wird seit gestern Morgen ein Pflanztopf mit Geranien vermisst. Anzeige hatte erstattet eine Frau (55), die an ihrem Anwesen im Bereich der Fehrstraße das blühende Grün gepflanzt hatte.

Geranien Symbol Blumen rote

So toll hätten die Geranien schon seit Jahrzehnten nicht mehr geblüht, sagt die Besitzerin. Jetzt sind die Blumen weg.

Irgendwann im Zeitraum zwischen Montag 22:30 Uhr bis Dienstag 06:30 Uhr entwendete ein Unbekannter den Pflanztopf samt Inhalt vom Fensterbrett. Bei dem Diebesgut handelt es sich um einen Pflanztopf mit hochstehenden Geranien.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Derzeit hatten die roten Geranien mindestens 30 prächtige Blüten, was, laut Auskunft der Geschädigten, die letzten Jahrzehnte in diesem Ausmaß nicht mehr der Fall gewesen war. Der Diebstahlswert des unüblichen Stehlgutes beträgt rund 25 Euro.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!