Viel Andrang beim Abendfest der CSU

Anzeige

Weiden. Die Kommunalwahl 2020 rückt immer näher und der Fokus richtet sich zunehmend auf die Politik vor Ort. Beim Abendfest der CSU Rebühl in einem örtlichen „Gastropub“ waren die Reihen daher gut gefüllt, denn auch der Oberbürgermeisterkandidat Dr. Benjamin Zeitler gesellte sich dazu. Die Besucher erwartete ebenso ein zusätzliches Rahmenprogramm.

Abendfest der CSU Rebühl

Das Abendfest der CSU Rebühl stieß auf großes Interesse

Mittelpunkt der Veranstaltung war die Vorstellung der lokalpolitischen Leitlinien der Weidener ChristSozialen. Dr. Benjamin Zeitler zeigte sich dabei selbstbewusst: „Weiden kann mehr! Gemeinsam wollen wir anschieben und die Stadt wieder nach vorne bringen.“ Eine Möglichkeit sieht der erfahrene Unternehmer beispielsweise in der Entwicklung Weidens hin zu einer klimaneutralen Stadt.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Besonders wichtig sei allerdings der Bürgerdialog. „In den nächsten Wochen und Monaten werden wir raus zu den Menschen gehen und zuhören, was ihnen wichtig ist.“

Abendfest der CSU Rebühl

Oberbürgermeisterkandidat Dr. Benjamin Zeitler im Bürgerdialog.

Wir arbeiten Hand in Hand

Für den Weidener CSU-Chef Stephan Gollwitzer war das Abendfest quasi ein Heimspiel. Gemeinsam mit seiner Frau wohnt er nur wenige Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt. Für ihn ist die Geschlossenheit innerhalb der CSU Weiden ein Grund zur Freude: „Wir stehen voll hinter Benjamin. Unser gesamtes Team arbeitet Hand in Hand zusammen.“

Abendfest der CSU Rebühl

Oberbürgermeisterkandidat Dr. Benjamin Zeitler bei der Vorstellung der Leitlinien seiner Politik.

Dass die Weidener CSU ihr selbstgestecktes Motto „Näher am Menschen“ durchaus ernst nimmt, zeigte die Präsenz zahlreicher Stadtratskandidaten, die bei der Veranstaltung am Rebühl mit den interessierten Besuchern ins Gespräch kamen und deren Anliegen, Themen und Wünsche aufnahmen. Neben dem Oberbürgermeisterkandidaten waren ebenfalls Alois Lukas, Dagmar Nachtigall, Hans Sperrer, Maria Sponsel, Stephan Gollwitzer, Susanne Hayo, Hans Forster, Ronny Kühnel, Mustafa Köksal, Daniel Sindersberger, Georg Erl und Gerd Demleitner anwesend.

Fotos: CSU Rehbühl/Lucas Weigl

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!