B22: Frau (27) bei Auffahrunfall verletzt

Anzeige

Altenstadt/WN. Der Rettungswagen holt eine Verletzte, der Abschleppwagen einen Wagen ab. Das ist die Folge eines Unfalls auf der B22. 

Ein Autofahrer (52) war auf der B22 unterwegs und folgte dabei dem BMW einer jungen Frau (27). Sie wollte am Haidmühlweg nach rechts abbiegen, das realisierte der 52-Jährige aber etwas zu spät. Mit seinem VW Passat krachte er in den BMW.

Verletzt nach Auffahrunfall

Durch den Aufprall wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Ein Rettungsteam brachte die 27-Jährige mit dem Rettungswagen ins Klinikum Weiden. Der VW Passat konnte nicht mehr weiter fahren: Er musste abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Altenstadt/WN reinigte die Straße. Der Gesamtschaden des Unfalls von Montagmorgen gegen 8:45 Uhr liegt laut Polizeiangaben bei rund 18.000 Euro.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!