Ein Herz für Fußball-Jungs

SC Schwarzenbach bekommt großzügige Spende

Anzeige

Schwarzenbach. Zum wiederholten Mal unterstützten die heimische Firma Senger Rohrbiegerei GmbH und die Löwenfreunde Schwarzenbach den Fußballnachwuchs des Sport-Club Schwarzenbach e.V..

Spende Senger SC Schwarzenbach

Sebastian Haslop (Löwenfeunde), Günther Spachtholz (Trainer), Rupert Seitz und Markus Kraus (Löwenfreunde) Jenny Senger (Inhaberin Senger Rohrbiegerei GMBH), Andreas Kiener (Fa. Senger), Ackermann Thomas und Michael Thumfart (Löwenfreunde) (hintere Reihe v. links) übergeben die Regenjacken und Sporttaschen an die SC-E-Junioren (vorne). Foto: SC Schwarzenbach

Mit insgesamt 1.200 Euro Spende zeigten sie ein großes Herz für Kinder. Damit konnten funktionelle Regenjacken und geräumige Sporttaschen angeschafft werden. Der Vorsitzende des SC, Alfons Hallmann, dankte Jenny Senger, Andreas Kiener und der Vorstandschaft der Löwenfreunde Schwarzenbach für die großzügige Unterstützung.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die E-Junioren sind im September mit dem neuem Trainer Günther Spachtholz und Betreuerin Anja Volkmer erfolgreich in die Saison gestartet. Dank ihres ehrenamtlichen Engagements kann die Nachwuchsarbeit im SC auf ein festes Fundament gestellt werden. Unterstützung erfährt das Trainerteam von Jugendleiterin Melanie Haslop und den motivierten Eltern.

Nach der Präsentation konnten die Fußball-Junioren die neue Sportkleidung bei Regenwetter gleich einem Härtetest unterziehen.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!