Musik überwindet Grenzen

Anzeige

Tirschenreuth. Im Herbst 2019 fand eine Kooperation der besonderen Art statt: zwei deutsch-tschechische inklusive Musikworkshops. „Lieder ohne Grenzen“ – so war die Veranstaltungsreihe betitelt, die in Dolni Zandov bei Marienbad und in Tannenlohe bei Falkenberg stattfand.Musikworkshop Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth

Das Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth bot mithilfe der Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ erstmals einen deutsch-tschechische inklusiven Musikworkshop an. Beim ersten Termin auf der Ranch Calypso kamen 14 Personen mit und ohne Behinderung aus Mnichov und den Landkreisen Tirschenreuth und Neustadt/WN zusammen.

„Freunde haben tut gut“

Referentin Alexandra Benesová bot auf mitreißende und unkomplizierte Weise gemeinsames Singen und Musizieren mit Orff-Instrumenten an. Schnell waren die Sprachbarrieren vergessen und jede/r brachte sich ein. Bei einer Führung über die Ranch und den Besuch der Westernpferde erlebten die TeilnehmerInnen einprägsame Momente. Nach vier Stunden fiel der Abschied schwer – „allein sein ist nicht schön, Freunde haben tut gut“, so das letzte Lied.Musikworkshop Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Beim zweiten Workshop „Die Welt der Trommeln“ in Tannenlohe nahmen 32 Menschen mit und ohne Behinderung aus Chodov und dem Landkreis Tirschenreuth teil. Gemeinsam entdeckte die Gruppe Body-Percussion, Rhythmusspiele, Drum-Circles und kleine Trommelgeschichten. Man kann sich denken, dass bei voller Begeisterung auch die Lautstärke entsprechend groß war.

Gemeinsame Choreografie schweißt zusammen

Aber auch das aufeinander Hören und Achten funktionierte, meist ohne große Unterstützung des Dolmetschers. Referentin Andrea Kick hatte die Gruppe gut im Blick und leitete souverän zu verschiedenstem Zusammenspielen an. Es entstand eine gemeinsame Choreografie, die die Gruppe mitriss und zusammenbrachte. Jede/m eine Stimme zu geben und im gemeinsamen Spiel mitzuschwimmen – das gelang problemlos und ruft nach einer Wiederholung.Musikworkshop Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth Musikworkshop Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth

Fotos: Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth

Deine Meinung dazu!