[Update] Autoscheibe eingeschlagen

Anzeige

Pressath. Er parkte seinen Wagen in einem Waldstück nahe Pfaffenreuth bei Pressath, sperrte die Türen ab und ging seinen Forstarbeiten nach. Beim Zurückkommen dann die böse Überraschung: Die Fahrzeugscheibe wurde eingeschlagen, Wertsachen aus dem Auto fehlen. 

Am Montag, 11. November, parkte ein Forstarbeiter (29) den Geschäftswagen, einen Skoda Octavia, gegen 9 Uhr in einem Waldstück im Schwander Forst/Weiherecke nahe Pfaffenreuth bei Pressath, um seiner Arbeit im umgrenzenden Wald nachzugehen. Die Türen versperrte er mit dem Fahrzeugschlüssel.

Geldbörse weg

Als er gegen 11 Uhr zu seinem Auto hinsah, bemerkte der 29-Jährige, dass die Glasscheibe der Fahrertür eingeschlagen worden war. Daraufhin kontrollierte der Forstarbeiter das Fahrzeuginnere. Er stellte fest, dass seine Geldbörse mit Bargeld (200 tschechische Kronen) und persönlichen Dokumenten fehlten. Diese muss der bislang unbekannte Täter aus dem Armablagefach in der Mittelkonsole entwendet haben.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Der Schaden am Auto liegt im unteren dreistelligen Bereich. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Eschenbach (09645/9204-0) entgegen.

[Update] Versuchter Pkw-Aufbruch

Die Polizei Eschenbach meldete einen zweiten Pkw-Aufbruch in Pressath – da blieb es allerdings beim Versuch.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Samstag, 9. November in der Zeit zwischen 18 un 20 Uhr einen abgestellten Pkw in Pressath aufzubrechen. In den Wagen gelangte der Täter aber nicht. Der Opel Mokka X in der Farbe Orange parkte in der Schinnerstraße. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Eschenbach (09645/9204-0).

Laut Mitteilung der Polizei häufen sich derartige Pkw-Aufbrüche. Deshalb weist sie nochmals darauf hin, keine Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeuginneren liegen zu lassen, die zu einem Diebstahl verleiten. 

Anzeige
Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Die meisten Verbrecher gibt’s in Deutschland!

Deine Meinung dazu!