„Hochprozentiger“ Einbrecher im Tennisheim

Anzeige

Waldershof. Ein Einbrecher im Tennisheim macht „hochprozentige“ Beute. Er verursacht viel Schaden. 

In der Nacht zum Samstag verschafft sich ein unbekannter Täter Zugang zum Tennisheim in Waldershof. Auf der Suche nach Beute hebelt er die Eingangstüre, sowie mehrere Zimmertüren auf und hinterlässt Sachschaden von 3.000 Euro.

„Im Gastraum des Heims entwendete der Dieb vier Flaschen hochprozentigen Alkohol und machte sich anschließend wieder unbemerkt aus dem Staub“, teilt ein Polizeibeamter mit.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, sollen Zeugen bitte der Polizei Tirschenreuth unter Telefon 09631 70110 melden.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!