Papiertonne angezündet

Anzeige

Weiden. Ein Unbekannter hat eine Papiertonne in Brand gesetzt und so rund 7.500 Euro Schaden verursacht. 

Am Samstag in den frühen Morgenstunden gegen 03:50 Uhr bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin in der Fliederstraße eine brennende Altpapiertonne und verständigte unverzüglich die Polizei.

Die eintreffenden Beamten konnten das Feuer noch vor dem Eintreffen der ebenfalls alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Weiden löschen. Die Altpapiertonne brennte vollständig ab. Aufgrund der Hitzeentwicklung entstand zudem Sachschaden an der Gebäudefassade. Der Gesamtschaden wird mit rund 7.500 Euro beziffert.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Absichtlich angezündet

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde das Altpapier in der Tonne offensichtlich von einem unbekannten Täter in Brand gesteckt. Die Polizeiinspektion Weiden hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Personen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Weiden, Telefonnummer 0961/401-321, in Verbindung zu setzen.

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!