Geld abgehoben und liegengelassen: Ehrlicher Finder

Anzeige

Tirschenreuth. Es gibt sie noch, die ehrlichen Finder: 250 Euro lagen noch im Ausgabeschacht eines Geldautomaten in Tirschenreuth. Der Finder gab das Geld bei der Polizei ab.

Am Samstag, 25. Januar meldete die Person bei der Polizeiinspektion Tirschenreuth den Fund. Er händigte den Beamten die Scheine in Summe von 250 Euro aus. Den Betrag erhält am Montag das Geldinstitut wieder zurück.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

2 Kommentare

  1. Wup Neubauer schreibt:

    Ehrlicher Finder, stimmt. Hätte ihm eh nix genützt, weil der nächste Abheber ja registriert wird !
    Trotzdem, er war ehrlich. Prima.

  2. Christine schreibt:

    Wenn er das Geld genommen hätte hätte er ja nichts abheben brauchen! Also doch ein ehrlicher Finder!

Deine Meinung dazu!