Kuhhorn ragt aus Gullideckel

Anzeige

Oberbibrach. Ein Kuhhorn, das aus aus Gullideckel ragt, gibt der Polizei Eschenbach Rätsel auf. 

Kuh Symbol Symbolbild Vieh

Ein Kuhhorn steckt in einem Gulli in Oberbibrach. Zum Glück ist kein Unfall passiert, aber wie kommt es da hin? Das muss die Polizei jetzt klären. Symbolbild: Archiv.

Plötzlich hört ein Autofahrer (48) einen lauten Knall. Laut Polizei fährt er in der Nacht zum Dienstag (gegen 0:15 Uhr) durch Oberbibrach, als der Knall ihn irritiert. Er sucht nach der Ursache und findet die Antwort schnell: Ein Kuhhorn ragt aus dem Gullideckel auf der Straße. „Obwohl sein Opel Corsa mit dem Horn kollidiert war, entstand bislang kein Sachschaden“, teilt der Polizeibeamte mit.

Wer ist dafür verantwortlich? Zeugen die Hinweise zur Herkunft des Horns geben können oder wissen, wer das Horn dort platziert hat, sollen sich unter der Telefonnummer 09645/9204-0 bei der Polizei Eschenbach melden.

Anzeige
Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Andreas Lehner schreibt:

    😂 hat mal jemand den Gullydeckel aufgehoben und die Kuh befreit 😂

Deine Meinung dazu!