329 Corona-Fälle in der Nordoberpfalz

Anzeige

Nordoberpfalz. Die Zahlen der mit dem Corona-Virus infizierten Personen steigen leider auch in der Region weiter an. Besonders hoch sind sie immer noch im Landkreis Tirschenreuth. 

Während der Landkreis Neustadt an der Waldnaab aktuell 62 betroffene Personen und die Stadt Weiden sogar nur 31 Fälle auflistet, sind im Landkreis Tirschenreuth mittlerweile 236 Infizierte bekannt.

Schwerpunkt immer noch in Mitterteich

Allein in Mitterteich gibt es aktuell 76 Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind. „Es stehen aktuell aber noch hunderte Test aus, deren Ergebenisse in den nächsten Tagen erwartet werden. Das Landratsamt Tirschenreuth geht weiterhin von stark steigenen Fallzahlen im Landkreis aus“, erklärt Wolfgang Fenzl vom Landratsamt Tirschenreuth.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Zahl derTodesfälle hat sich in Weiden und Neustadt/WN seit gestern nicht geändert. Auch sind weiter nur zwei Personen aus der Quarantäne entlassen.

Spendenaufruf des Landkreises

Aufgrund der Knappheit von Schutzausrüstung, insbesondere von Schutzmasken, ruft das Landratsamt alle Unternehmen oder auch Privathaushalte dazu auf, entsprechendes Material zu spenden, damit sich zum Beispiel das Personal in den Kliniken, Heimen, Pflegedienste und die Einsatzkräfte ausreichend schützen können.

Das gesammelte Material wird über den Landkreis Tirschenreuth – Katastrophenschutz verteilt. Wenn Sie diese Aktion unterstützen wollen, dann wenden Sie sich bitte per Mail an: kez@kfv-tirschenreuth.de oder an die Telefonnummer: 09634/91682112.

Deine Meinung dazu!