Immenreuther halten zusammen in der Corona-Krise

Anzeige

Immenreuth. Die Immenreuther Wählergemeinschaft verzichtete vor der Stichwahl um Bürgermeisterkandidat Adrian Scheitler auf Wahlkampf und hat stattdessen den Fokus auf das Vorantreiben des Immenreuther Bürgernetzwerkes gelegt. Miteinander, füreinander!

Für das Immenreuther Bürgernetzwerk konnten sie auch den  Immenreuther Dorfladen gewinnen. Senioren und andere Risikogruppen können dort telefonisch Bestellungen aufgeben, die dann von Birgitt Bayer und ihrem Team gepackt und von allen Helfern des Bürgernetzwerkes, koordiniert von der Aktion IWG hilft!, ausgeliefert werden. Details dazu finden Sie auf der Facebookseite des Immenreuther Dorfladen.

Auch für andere Hilfsarbeiten wie Boten- und Apothekengänge und Ausführen des Hundes stehen Helfer zur Verfügung.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!