Über 1,8 Promille: Mann fährt in Einfahrt auf und ab

Anzeige

Weiden. Anwohner in der Mooslohstraße konnten heute Nacht eine Auf- und Abfahrt in ihrem Hof beobachten. Daraufhin riefen sie die Polizei. 

Ein Mann (36) fuhr heute Nacht längere Zeit mit seinem Auto im Einfahrtsbereich eines Anwesens in der Mooslohstraße hin und her. Anwohnern fiel das auf, weshalb sie kurz nach Mitternacht die Polizei verständigten. Die Beamten konnten den 36-Jährigen in seinem Wagen mit laufendem Motor antreffen.

Zu seinem Leidwesen hatte er deutliche Anzeichen von Alkohol, weshalb die Polizisten einen Alkoholtest durchführten. Dieser erbrachte noch an Ort und Stelle einen Wert von über 1,8 Promille. Somit endete das Auf und Ab für den 36-Jährigen – er durfte die Beamten zur Blutentnahme begleiten. Die Wache der Polizeiinspektion Weiden konne er wenig später wieder verlassen. Sein Auto musste er aber vorerst stehen lassen.

Anzeigen erhalten

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem lag bei der sinnlosen Fahrt kein triftiger Grund vor, weshalb der 36-Jährige auch eine Anzeige wegen des Infektionsschutzgesetzes zu erwarten hat.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!