Auto kracht in Friedhofsmauer – und flüchtet

Anzeige

Floß. Großer Schaden an der Friedhofsmauer lässt auf einen Unfall mit einem Auto schließen, doch wer ist für den Schaden verantwortlich? Der Unfallverursacher hat sich aus dem Staub gemacht. 

Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen (ab 15.00 Uhr bis 09.00 Uhr) hat ein Unbekannter die Friedhofsmauer im Eingangsbereich des katholischen Friedhofs „St. Johannes“ beschädigt. Weil laut Polizeiangaben Lackspuren an der Mauer erkennbar waren, geht die Polizei davon aus, dass ein Auto den Schaden verursacht hat. „Dieses dürfte ebenfalls erheblich beschädigt sein“, erklärt ein Polizeisprecher.

Der Sachschaden an der Mauer liegt schätzungsweise bei 1.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Neustadt/WN unter der Telefonnummer 09602/9402-0.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!