„Das wars, habe fertig!“ – Ciao, Wolfgang Lippert!

Anzeige

Tirschenreuth. Wolfgang Lippert verabschiedet sich von „seiner“ Mannschaft am Landratsamt. Der Landkreis-Chef geht nach zwölf Jahren im Amt in den wohlverdienten Ruhestand. Die Mitarbeiter haben für ihn aber eine besondere Überraschung in petto. 

Abschied Verabschiedung Tirschenreuth Alt-Landrat Wolfgang Lippert Ruhestand

Mit einem Banner und rührenden Worten verabschiedet die Landratsamt-Crew ihren Amtschef Wolfgang Lippert in den Ruhestand. Lauter Applaus hallt aus allen Fenstern des Dienstgebäudes nachdem Personalratschef Max Bindl den Alt-Landrat dankt. Bild: Landratsamt Tirschenreuth.

Der Corona-Situation bedingt war im Landratsamt kein großer Abschied geplant. „Wie auch, wenn man auf Mindestabstände achten und selbst auf einen freundschaftlichen Händedruck verzichten muss?“, sagt Walter Brucker von der Landkreisverwaltung. So still und heimlich wollten ihn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber trotzdem nicht gehen lassen: Sie hatten die Idee, ein großes Banner vor dem neuen Haupteingang zu hissen und dem scheidenden Landrat so eine besondere Freude zum Abschied zu bereiten. Die Überraschung war perfekt: Der Chef war sprachlos über diese besondere Geste.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Lauter Applaus aus allen Räumen

Personalratschef Max Bindl verabschiedete Wolfgang Lippert ganz offiziell mit ein paar persönlichen Worten an den Amtschef. Aus den drei Amtsgebäuden hallte lauter Applaus und so mancher Jubelruf durch die geöffneten Fenster nach draußen. Wolfgang Lippert hatte diese Geste zum Abschied sichtlich gerührt.

Das wars, habe fertig!“

erklärte er in seiner bekannt verschmitzten Art und sprach allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Behörde seinen herzlichen Dank aus. Sein Amt übergibt Lippert an Neu-Landrat Roland Grillmeier

Anzeige

Deine Meinung dazu!