Dieb klaut Stallhasen: Einer tot, drei verschwunden

Anzeige

Altenstadt/WN. Ein Unbekannter hatte es auf vier Stallhasen abgesehen. Die Polizei ermittelt in dem Fall. 

Hase Kaninchen Löwenkopf Symbol

Auf vier Löwenkopf-Stallhasen – ähnlich wie hier abgebildet – soll es ein Unbekannter in Altenstadt/WN abgesehen haben: Ein Tier ist tot, drei sind verschwunden. Symbolbild: Archiv.

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Dieb Stallhasen aus einem Garten in der Hauptstraße 4 gestohlen. „Die Tiere waren in kleinen Ställen mit Umzäunung untergebracht“, erklärt der Polizeisprecher. Es waren vier „Löwenköpfe“, wie sich die Rasse nennt. Einer der Stallhasen blieb tot zurück, die anderen drei hat der Täter mitgenommen. Als Tatzeitraum kommt laut Polizei Dienstagabend bis Mittwochmorgen in Frage.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Polizei Neustadt/WN soll jetzt klären, wer die Stallhasen gestohlen hat. Zeugen können helfen, die Sache aufzuklären: Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 09602/9402-0 auf. Laut Polizei liegt der Schaden bei 40 Euro.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!