Diebstahlpläne durchkreuzt

Anzeige

Mitterteich/Waldsassen. An einer Stelle bereiten Unbekannte Fahrraddiebstähle vor – an anderer Stelle taucht ein Fahrrad auf. In beiden Fällen hofft die Polizei Waldsassen auf Hinweise. 

Wie die Polizei mitteilt, sollen Unbekannte in Pleußen in der Fockenfelder Straße versucht haben, mehrere Fahrräder aus Garagen zu klauen. Laut Polizeiangaben kommt ein Tatzeitraum zwischen 13 Uhr und 15 Uhr am Donnerstagnachmittag in Frage. „Glücklicherweise blieb es nach derzeitigem Kenntnisstand bei Vorbereitungshandlungen. Die Mitteiler hatten Glück, dass ein Pedelec und ein weiteres Fahrrad in ihrem Besitz blieben“, erklärt ein Polizeisprecher.

Außerdem suchen die Beamten den Besitzer eines Ghost-Mountainbikes, das in Waldsassen aufgetaucht ist. Das Fahrrad wurde laut Polizeiangaben am Mittwoch in der Egerer Straße auf dem Parkplatz vor dem Friedhof gefunden. Das Mountainbike ist weiß mit blauer Aufschrift, ein Ghost Miss 1200.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Polizei Waldsassen nimmt Hinweise zu beiden Fällen unter der Telefonnummer 09632/849-0 auf.

Fahrrad gefunden Fundrad Waldsassen Egerer Straße

Wem gehört dieses Fahrrad? Die Polizei Waldsassen hat es in der Egerer Straße gefunden. Bild: Polizei Waldsassen.

Anzeige
Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!