„Zoco“ bleibt: 100 Prozent für Blue Devils

Anzeige

Weiden. Auf der Position des Co-Trainers setzen die Blue Devils auf Kontinuität: Florian Zellner wird auch in der Oberliga-Saison 2020/2021 Ken Latta an der Weidener Bande assistieren.

Florian Zellner Zoco Co-Trainer Blue Devils Weiden Vertrag verlängert

Co-Trainier Florian Zellner alias „Zoco“ ist und bleibt ein „Blue Devil Weiden“ durch und durch. Bild: Werner Moller.

Florian Zellner ist und bleibt den Blue Devils Weiden treu. „Zoco“ absolvierte selbst 734 Spiele in 16 Jahren für die Blue Devils. Jetzt geht das Weidener Urgestein in seine fünfte Saison als Co-Trainer. Lobende Worte über seinen Co-Trainer gibt es auch von Ken Latta: „Ich bin sehr froh, dass Flo weiterhin dabei ist. Er ist einer der besten Co-Trainer, die ich je hatte. Wir verstehen uns blind und ergänzen uns perfekt.“

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Ein Jahr mehr beim Herzensverein

„Ich bin stolz, ein weiteres Jahr bei meinem Herzensverein dabei zu sein. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ken und dem neuen Team. Schließlich haben wir ein Ziel: in die Playoffs einzuziehen und dort auch eine gute Rolle zu spielen.

Dafür werde auch ich 100 Prozent geben. Ich kann es kaum erwarten und hoffe, dass die Saison pünktlich beginnt

so Florian Zellner zu seiner Vertragsverlängerung sowie den Zielen für die kommende Saison.

„An dieser Stelle muss ich auch meiner Frau danken, die während einer Saison schon einige Zeit auf mich verzichten muss. Das ist nicht selbstverständlich“. Auch in der kommenden Saison wird Florian Zellner die Funktion des Mannschaftsleiters übernehmen und für die Statistiken zuständig sein.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!