Auto überschlägt sich mehrfach – und landet in Maisfeld

Anzeige

Bärnau. Glück im Unglück hat ein 19-Jähriger bei einem Unfall zwischen Brunn und Schwarzenbach gehabt. Trotzdem hat der Unfall Konsequenzen. 

Der Autofahrer (19) war Samstagmorgen auf der Ortsverbindungsstraße von Brunn in Richtung Schwarzenbach unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, hat er auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Auto verloren und sich mehrmals überschlagen. Der Wagen ist schließlich in einem Maisfeld, etwa 50 Meter entfernt von der Fahrbahn, auf dem Dach liegen geblieben.

Laut Polizei haben sich bei der Unfallaufnahme schnell Hinweise ergeben, dass der Fahrer alkoholisiert war und unter Einfluss von Betäubungsmittel stand.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Beamten haben eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt. Zum Glück wurde der Fahrer bei dem Unfall nicht verletzt, an seinem Auto ist allerdings Totalschaden entstanden.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!