Bäume gestreift: Totalschaden und leichte Verletzungen

Anzeige

Pleystein. Am Freitag ereignete sich zwischen Miesbrunn und Pleystein, kurz vor Pleystein ein schadensträchtiger Verkehrsunfall.

Ein junger Mann aus dem Landkreis fuhr von Miesbrunn kommend Richtung Pleystein. Alleinbeteiligt kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte zwei Bäume.

Der Audi A3, hat nur noch Schrottwert, der junge Mann verletzte sich aber vermutlich nur leicht. Aufgrund des Schadensbildes kann der junge Fahrer von Glück reden, dass es für ihn nicht schlimmer ausgegangen ist.

Vorsorglich kam er mit leichten Schnittverletzungen mit dem BRK ins Krankenhaus. Der Schaden am Pkw wird auf 3000€ geschätzt, da es sich offenbar um ein älteres Modell handelt.

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!