Trickdieb im Netto

Anzeige

Kemnath. Ein Trickdieb hat eine Kassiererin geschickt um Geld aus der Kasse gebracht. Die Polizei hofft auf Zeugen. 

Wie die Polizei Kemnath mitteilt, hat der Trickdieb in der Filiale des Netto Marken Discounts zugeschlagen. Der Unbekannte hat die Kassiererin (22) gebeten einen größeren Geldbetrag mit kleinen Scheinen in größere Scheine umzuwechseln. Während des Wechselvorgangs ist dem Täter aber gelungen einen Teil des Geldes bei sich zu behalten – dann hat er sich unerkannt aus dem Staub gemacht.

Die Kassiererin hat den Diebstahl zwar schnell bemerkt, zu diesem Zeitpunkt war der Täter aber schon verschwunden. „Ein Kassensturz erbrachte einen Fehlbetrag von 250 Euro“, erklärt ein Polizeisprecher. Laut Polizeiangaben ist der Diebstahl am Mittwochabend gegen 18:15 Uhr passiert.

So beschreibt die Zeugin den Täter: männlich, südländischer Typ, ca. 50 Jahre, kräftig beziehungsweise untersetzt, circa 1,70-1,75 Meter groß, kurze schwarze Haare mit leichten Locken, dunkle Augen, 3-Tage-Bart, keine Brille. Der Täter hat eine Jeans (möglicherweise Latzhose) und ein schwarzes Oberteil getragen. Es dürfte sich um Arbeitskleidung handeln.

Die Polizei Kemnath hat Ermittlungen wegen Diebstahl aufgenommen und bittet Zeugen, die den Täter oder die Tat beobachtet haben, sich bei der Polizei Kemnath unter Telefonnummer 09642/9203-0 zu melden. „Weiterhin ist von Interesse, ob der Täter in anderen Geschäften in ähnlicher Weise aufgefallen ist“, erklärt der Polizeisprecher.

Netto Markt Symbol Symbolbild

Ein Trickdieb hat im Netto in Kemnath mehrere hundert Euro erbeutet. Die Polizei ist auf Hinweise angewiesen.

Anzeige
Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Jackson5 schreibt:

    Kein Vorwurf, aber: warum zum Teufel braucht
    einer statt mehreren kleinen ein paar große Scheine ? war zwar höflich , aber da muss es doch klingeln !

Deine Meinung dazu!